Ausstellungen

Medienmaterial «Museum am Mittag»

Copyrights und Fotografennachweise

Im Downloadbereich finden Sie nebst den Medieninformationen hochaufgelöste jpg-Dateien (300 dpi/ca. A5). Bitte verwenden Sie die Materialien nur in Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das Uhrenmuseum Winterthur und nur unter Angabe der Copyrights und der Fotografennachweise. Für jede weitere Verwendung – in analoger und in digitaler Form – muss eine zusätzliche Genehmigung bei den Rechtsinhaber/innen eingeholt werden. Das Uhrenmuseum Winterthur lehnt jede Verantwortung für Gebühren an die Pro Litteris, die Suissimage, die VG Bild-Kunst oder an andere Verwertungsgesellschaften ab. Informationen zum Urheberrecht finden Sie unter www.copyright.ch.

Brigitte Vinzens
Konservatorin Uhrenmuseum Winterthur

+41 (0)52 267 51 36 / 28

Mediendossier und Medieninformationen

Programmkarte zum Download

pdf, 36 KB

Medienbilder zum Download

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 23.09.22 – «Frühe Comtoiseuhren». Franche Compté, um 1725.
Bildnachweis

Michael Lio

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 23.09.22 – «Frühe Comtoiseuhren». Franche Compté, um 1725.

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 28.10.22 – «Davoseruhren – Ura Tavo». Davoser Holzräderuhr, Sertigtal, um 1670. Auf dem Zifferblatt der Name des einstigen Besitzers «Leonard Locher».
Bildnachweis

Michael Lio

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 28.10.22 – «Davoseruhren – Ura Tavo». Davoser Holzräderuhr, Sertigtal, um 1670. Auf dem Zifferblatt der Name des einstigen Besitzers «Leonard Locher».

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 25.11.22 – Gastspiel «Bracket Clock mit Glockenspielwerk und Automatenszene ‹Theater›», London, um 1790. Sign.: John Wallis London. (Weitere Medienbilder siehe Medienmaterial Gastspiel)
Bildnachweis

Michael Lio

Grösse

A5/300 dpi quer

Sujet

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 25.11.22 – Gastspiel «Bracket Clock mit Glockenspielwerk und Automatenszene ‹Theater›», London, um 1790. Sign.: John Wallis London. (Weitere Medienbilder siehe Medienmaterial Gastspiel)

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 23.12.22 – «Rundgang durch die Uhrensammlung Konrad Kellenberger». Kleine eiserne Konsolenuhr, Süddeutschland, 2. Hälfte 16 Jh.
Bildnachweis

Michael Lio

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 23.12.22 – «Rundgang durch die Uhrensammlung Konrad Kellenberger». Kleine eiserne Konsolenuhr, Süddeutschland, 2. Hälfte 16 Jh.

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 20.01.23 – «Tastknöpfe und Repetition: Zeitermittlung bei Dunkelheit». Ovale Halsuhr, vermutl. England, um 1620.
Bildnachweis

Michael Lio

Grösse

A5/300 dpi quadr.

Sujet

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 20.01.23 – «Tastknöpfe und Repetition: Zeitermittlung bei Dunkelheit». Ovale Halsuhr, vermutl. England, um 1620.

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 24.02.23 – «Taschenuhren mit Automaten». Gold-Emailuhr mit Automat und Musikwerk «Theater», Genf, um 1805.
Bildnachweis

Michael Lio

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 24.02.23 – «Taschenuhren mit Automaten». Gold-Emailuhr mit Automat und Musikwerk «Theater», Genf, um 1805.

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 24.03.23 – «Faszination Pendel». Präzisionsregulator, London (Crydon), um 1880. Sign.: Gillets London Nr. 2225.
Bildnachweis

Grösse

A5/300 dpi sehr hoch

Sujet

Öffentliche Führung im Uhrenmuseum Winterthur – Museum am Mittag vom 24.03.23 – «Faszination Pendel». Präzisionsregulator, London (Crydon), um 1880. Sign.: Gillets London Nr. 2225.