Ihr Besuch im Uhrenmuseum Winterthur

Ihr Besuch im Uhrenmuseum Winterthur
Ihr Besuch im Uhrenmuseum Winterthur

Das Uhrenmuseum Winterthur liegt mitten in der Altstadt und ist ab dem Hauptbahnhof in wenigen Gehminuten erreichbar. Wenn Sie Ihren Besuch mit zusätzlichem Hintergrundwissen bereichern möchten, können Sie jeweils am letzten Freitag im Monat im «Museum am Mittag» einer thematischen Führung der Konservatorin folgen. Das Uhrenmuseum Winterthur befindet sich im gleichen Gebäude wie das Gewerbemuseum Winterthur, wer will, kann mit einem Kombiticket beide Museen besuchen.

Im Grand Café du Musée können Sie sich mit Kaffee und Kuchen oder frisch zubereiteten Menüs verpflegen – im Sommer lädt der lauschige Hinterhofgarten zum Verweilen ein.

Planen Sie einen Privatanlass in einem inspirierenden Umfeld? Während des ganzen Jahres bieten wir private Führungen durch das Museum an. Dank des hauseigenen Caterings können Sie Ihren Anlass mit einem Apéro riche umrahmen.

Massnahmen Covid-19: aussergewöhnliche Zeiten – besondere Regeln

 

Wir haben ein vielschichtiges Schutzkonzept umgesetzt, damit Sie den Besuch im Uhrenmuseum Winterthur und auch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen entspannt geniessen können. Bis auf Weiteres gelten deshalb einige Regeln:

  • Es gilt im ganzen Gebäude eine Maskenpflicht. Am Museumsempfang werden bei Bedarf Hygienemasken kostenlos abgegeben.
  • Im Eingangsbereich und auch im ganzen restlichen Haus stehen Desinfektionsmittel zur freien Verfügung. Wir bitten unsere Besucherinnen und Besucher, diese rege zu nutzen.
  • Kontaktflächen und Gegenstände, die von mehreren Personen berührt werden, werden von uns regelmässig gereinigt.
  • Damit der aktuell erforderliche Abstand zueinander eingehalten werden kann, darf sich nur eine begrenzte Anzahl Personen gleichzeitig in den einzelnen Räume aufhalten. Beachten Sie dazu die Angaben bei den entsprechenden Zugängen.
  • An unseren Veranstaltungen darf nur eine beschränkte Anzahl Personen teilnehmen, von denen wir die Kontaktdaten aufnehmen – ein frühzeitiges Eintreffen im Museum lohnt sich also. Sie können sich auch telefonisch voranmelden unter +41 (0)52 267 51 35.
  • Wenn Sie einen selbstständigen Besuch mit der Schulklasse planen, melden Sie sich bitte frühzeitig unter T +41 (0)52 267 51 35 an. So können wegen der Personenbeschränkung Überschneidungen vermieden werden.
  • Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer Mitarbeitenden. Bei Fragen rund um die gültigen Regeln und Hygienemassnahmen geben sie Ihnen gerne Auskunft.
  • Wir bitten Sie, das Museum nicht zu besuchen, wenn Sie sich krank fühlen.

Dienstag bis Sonntag

10:00 – 17:00 Uhr

Donnerstag

10:00 – 20:00 Uhr

Montag

geschlossen

Bitte beachten Sie die speziellen Öffnungszeiten an Feiertagen.

Heiligabend, Donnerstag, 24.12.2020, 10–16 Uhr
Weihnachten, Freitag, 25.12.2020, geschlossen
Stefanstag, Samstag, 26.12.2020, geschlossen
Silvester, Donnerstag, 31.12.2020, 10–16 Uhr
Neujahr, Freitag, 01.01.2021, geschlossen
Berchtoldstag, Samstag, 02.01.2021, geschlossen
Gründonnerstag, Donnerstag, 01.04.2021, 10–17 Uhr
Karfreitag, Freitag, 02.04.2021, geschlossen
Ostern, Sonntag, 04.04.2021, 10–17 Uhr
Ostern, Montag, 05.04.2021, 10–17 Uhr
Tag der Arbeit, Samstag, 01.05.2021, 10–17 Uhr
Auffahrt, Donnerstag, 13.05.2021, 10–17 Uhr
Pfingsten, Sonntag, 23.05.2021, 10–17 Uhr
Pfingsten, Montag, 24.05.2021, 10–17 Uhr
Albanifest, fällt aus, Samstag, 26.06.2021, 10–17 Uhr
Albanifest, fällt aus, Sonntag, 27.06.2021, 10–17 Uhr
Nationalfeiertag, Sonntag, 01.08.2021, 10–17 Uhr
Heiligabend, Freitag, 24.12.2021, 10–16 Uhr
Weihnachten, Samstag, 25.12.2021, geschlossen
Stefanstag, Sonntag, 26.12.2021, 10–17 Uhr
Silvester, Freitag, 31.12.2021, 10–16 Uhr
Neujahr, Samstag, 01.01.2022, geschlossen
Berchtoldstag, Sonntag, 02.01.2022, 10–17 Uhr

Uhrenmuseum Winterthur
CHF 5.-

Ganzes Haus (inklusive Gewerbemuseum Winterthur)
CHF 12.-

Uhrenmuseum Winterthur für Studierende, AHV-Rentner/innen, Kulturlegi, Gruppen ab 10 Personen
CHF 3.-

Ganzes Haus (inklusive Gewerbemuseum Winterthur) für Studierende, AHV-Rentner/innen, Kulturlegi, Gruppen ab 10 Personen
CHF 8.-

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, Schulen und Erwachsenenbildung, IV-Ausweis, Winterthurer und Schweizer Museumspass, VMS- und ICOM-Mitglieder
gratis

Besucher/innen in Ausbildung, Studierende und Berufslernende mit Legi, jeden Donnerstag 17−20 Uhr (ganzes Haus inkl. Gewerbemuseum Winterthur)
gratis

Öffentliche Führungen
inbegriffen

Audioguide in Deutsch, Französisch, Englisch
inbegriffen

Private Führungen und  Catering

Private Gruppen können im Uhrenmuseum Winterthur ein Kulturprogramm nach eigenem Gusto zusammenstellen. Wir bieten private Führungen während und ausserhalb der regulären Öffnungszeiten an. Wer will, kann daneben dank hauseigenem Catering ein Apéro riche im Museum buchen.

Informationen und Anfragen

T +41 (0)52 267 51 36 / 28 oder uhrenmuseum@win.ch

 

Kosten Private Führungen
Private Führungen während der Öffnungszeiten
CHF 150.-

Private Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten
CHF 250.-

Plus reduzierter Eintritt pro Person
CHF 3.-

Raummiete für private Anlässe auf Anfrage.