Fr 15.11.19, 12:30 – 13:00 Uhr

Museum am Mittag: Kalendarische Präzisions-Tischuhr

Museum am Mittag: Kalendarische Präzisions-Tischuhr
Kalendarische Präzisions-Tischuhr. Leihgabe: Privatbesitz. Foto: Michael Lio

Diese elegante Tischuhr aus der Zeit 
des französischen Directoires wartet 
mit vielen Anzeigen auf. Ausserdem 
verfügt sie über erstaunliche technische Raffinessen. Verweist ihr ungewöhnlicher Jahreskalender (1792 
bis 1803) auf die französische Politik unter Napoleon Bonaparte?

Diese Uhr ist im Rahmen der Reihe «Gastspiel» vom 24. September 2019 bis 22. März 2020 in der Sammlungsausstellung Konrad Kellenberger zu sehen.

Museum am Mittag

In der Veranstaltungsreihe «Museum am Mittag» lässt Brigitte Vinzens, Konservatorin des Uhrenmuseums Winterthur immer an einem ausgewählten Freitag des Monats von 12:30 bis 13:00 Uhr hinter die Kulissen blicken. Dabei vertieft sie thematische Schwerpunkte an ausgewählten Uhren der Sammlungen oder stellt den aktuellen Gast vor. Das Programm mit den aktuellen Themen wird halbjährlich kommuniziert.

Anmeldung / Kosten

Keine Anmeldung erforderlich, im Museumseintritt CHF 5.–/3.–inbegriffen.