Gastspiel: Kalendarische Eisenuhr, 16. Jh.

Medienmaterial zum Gastspiel: Kalendarische Eisenuhr, 16. Jh.

Copyrights und Fotografennachweise

Im Downloadbereich finden Sie nebst den Medieninformationen hochaufgelöste jpg-Dateien (300 dpi/ca. A5). Bitte verwenden Sie die Materialien nur in Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das Uhrenmuseum Winterthur und nur unter Angabe der Copyrights und der Fotografennachweise. Für jede weitere Verwendung – in analoger und in digitaler Form – muss eine zusätzliche Genehmigung bei den Rechtsinhaber/innen eingeholt werden. Das Uhrenmuseum Winterthur lehnt jede Verantwortung für Gebühren an die Pro Litteris, die Suissimage, die VG Bild-Kunst oder an andere Verwertungsgesellschaften ab. Informationen zum Urheberrecht finden Sie unter www.copyright.ch.

Brigitte Vinzens
Konservatorin Uhrenmuseum Winterthur

+41 (0)52 267 51 36 / 28

Mediendossier und Medieninformationen

Programmkarte zum Download

pdf, 3 MB

Medienbilder zum Download

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.
Bildnachweis

© Musée d'art et d'histoire, Ville de Genève, Foto: Flora Bevilacqua

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.
Bildnachweis

© Musée d'art et d'histoire, Ville de Genève, Foto: Flora Bevilacqua

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.
Bildnachweis

© Musée d'art et d'histoire, Ville de Genève, Foto: Flora Bevilacqua

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.
Bildnachweis

© Musée d'art et d'histoire, Ville de Genève, Foto: Flora Bevilacqua

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.
Bildnachweis

© Musée d'art et d'histoire, Ville de Genève, Foto: Flora Bevilacqua

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.
Bildnachweis

© Musée d'art et d'histoire, Ville de Genève, Foto: Flora Bevilacqua

Grösse

A5/300 dpi hoch

Sujet

Gastspiel Uhrenmuseum Winterthur: «Kalendarische Eisenuhr, 16 Jh.», um 1570, Umbau auf Pendel, um 1750. Leihgabe: Musée d'art et d'histoire, Genf.